Wir stellen den aktuellen Stand unserer Campersteuerung in Form eines Live-Streams vor!

Was kann das Ding alles? Wie kompliziert ist es? Was kann ich selber verändern? Mit was können wir über die Campersteuerung alles kommunizieren?

Diese Fragen und noch viele mehr werden wir am Donnerstag, 16.12.21 ab 20 Uhr für euch beantworten. Wer unseren Youtube-Channel noch nicht kennt, kann einfach diesen Link nutzen (und uns auch sehr gerne ein Abo dalassen):

Link zum Live Stream 

Das Ganze wird dann nach folgenden Themen sortiert ablaufen:

1. Einleitung
2. Vorstellung Hardware
3. Cases & 3D-Druck
4. Display & Webinterface
5. Wassertank
6. Heizung
7. Victron-Geräte
8. Batterie-Überwachung & Messshunt
9. Fernzugriff
10. Homebridge/ - kit | Apple
11. MQTT | Tasmota
12. Fragenrunde

Also wie ihr seht, haben wir einiges mit und für euch vor! Schreibt euch gerne all eure Fragen auf und nehmt sie mit in den Stream!
Ihr wisst ja: PeKaWay blüht erst so richtig mit eurer Mitarbeit...

In der Campersteuerung steckt viel Zeit und Herzblut, sie soll mit euch zusammen wachsen. Deswegen stellen wir euch das System auf Open-Source Basis zur Verfügung. Fühlt euch frei und schaut euch den Quellcode an, macht mit, macht Verbesserungsvorschläge, schreibt uns welche anderen Funktionen ihr euch wünscht. Nur durch eurer Feedback und euren Input können wir sehen wie es bei anderen ankommt und funktioniert. So kann die Campersteuerung immer weiter wachsen und optimiert werden.

Gitlab Link

Wir hoffen, ihr habt Bock drauf - wir auf alle Fälle!!

Euer PeKaWay Team


<<<<<
Zwischenstand von unserem Camperumbau
VW LT 28