;
Pekaway Makers Warehouse
Ordnungssystem fürs kreative Chaos

Kennst du eigentlich schon unser Makers Warehouse Lagersystem?

Perfekt für Menschen, die viel basteln oder Hobbys haben, mit vielen Einzelteilen oder unterschiedlichen Lagerorten und man dadurch schnell den Überblick verliert.
Also ganz klassisch wäre als Beispiel die Situation mit einer Garage in der es Regale und Schränke gibt, mit vielen unterschiedlichen Teilen und zudem noch eine Lagermöglichkeit im Keller oder auf dem Dachboden. Oft verwendet man die Sachen dann nicht regelmäßig und vergisst nach der Zeit an welchem Ort die Sachen verstaut wurden. Wenn das allerdings in das Makers Warehouse eingetragen wurde, kann einfach die Seite aufgeschlagen werden und du kannst das sofort einsehen und wiederfinden. Vor allem auch bei gemeinschaftlich genutzten Arbeitsplätzen oder Hobbyräumen kann so immer der Überblick behalten und viel besser selbstständig gearbeitet werden.

Dafür ist auch keine teure Software oder ähnliches nötig – es funktioniert genauso wie der sia-keymanager, den wir vor ein paar Monaten mal vorgestellt haben.

Rufe dafür die Seite warehouse.pekaway.de  auf und lege einen Lagerseed an – also ein sicheres Passwort, mit dem du dich dann immer einloggst. Dort kannst du dann die Artikel mit der Stückzahl und dem Lagerort eintragen.

Wie haben dir mal ein Beispiel angelegt mit dem Lagerseed: communitylager12345678

Hier siehst du einen Screenshot vom Beispiellager mit dem Gegenstand
"Lydias Schlauchboot" - dieses wurde im Dachboden vom Büro untergebracht. 

Probiere es einfach mal aus und überzeuge dich selbst! 


Wichtig: Den Seed darfst du nicht vergessen, weil es leider keine Recovery-Funktion dafür gibt!! 





Lydia 20.07.2022

Anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen
Webinterface VS APP