52 Jahre Schweißgerät
Noch aus DDR-Zeiten

Wir testen ein 52 Jahre altes Schweißgerät aus der DDR.

Der Vorbesitzer von unserer Werkstatt hat das Ding einfach dort stehen gelassen oder mit Absicht vergessen, mit einem Gewicht von 300Kg durchaus nachvollziehbar.

Es handelt sich um einen Schweißgenerator der Firma Kjellberg Elektroden & Maschinen GmbH, die Firma gibt es bis heute.

Nachdem wir zu dritt das ding von einem kleinen Podest nach unten gewuchtet haben, konnte es auch schon losgehen,Strom anschließen,Schalter umlegen und das Teil lief, klang zwar wie ein Dieselgenerator, aber trotz des Alters und der langen Stehzeit, hat alles funktioniert, selbst die Elektroden, die mindestens genauso alt wahren gingen noch.

Das Video hierzu findet ihr hier:

 
 

Das Gerät funktioniert noch!

DIY Alarm System
Alarmanlage mit Raspberry Pi, ESP8266, Bewegungssensoren und MQTT